Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!

Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Presse

08. Juli 2021

GKD Gruppe: Resilienz erneut unter Beweis gestellt

Weitreichende Transformation eingeleitet

In dem von der Corona-Pandemie geprägten Geschäftsjahr 2020 hat die weltweit operierende GKD Gruppe ihre Resilienz als System- und Lösungsanbieter mit breitgefächertem Portfolio erneut bewiesen. Infolge des Einbruchs globaler Absatzmärkte sank der Umsatz des Weltmarktführers für technische Gewebe für Industrie und Architektur um 9,5 Prozent auf 97,2 Mio. Euro (2019: 107,4 Mio. Euro). 20 Prozent dieses Umsatzrückgangs beruhten auf negativen Währungseffekten, sodass das Konzernergebnis 2020 nur 2,0 Mio. Euro unter dem Rekordniveau des Vorjahres liegt. Parallel hat das in dritter und vierter Generation geführte Familienunternehmen seine langfristig angelegten strategischen Ziele aktiv weiterverfolgt und damit erneut die Weichen für künftiges Wachstum gestellt. Zum Bilanzstichtag beschäftigte die GKD Gruppe 860 Personen (2019: 848), davon am Hauptsitz im rheinischen Düren 461 (2019: 445).

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?