Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!

Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

News

08. Dezember 2021

Starkes Team in den USA für die Klärschlammentwässerung

Bei der mechanischen Klärschlammentwässerung vertrauen Anwender und Anlagenbauer weltweit auf Siebbänder in geprüfter Markenqualität von GKD. Jetzt wurde die langjährige Partnerschaft von GKD USA und Alfa Laval, einem der international führenden Anbieter für Abwasser- und Schlammbehandlung, nochmals intensiviert.

Unter der Leitung von Professor Dr. Christoph Müller ermittelt ein Forscherteam jedes Jahr die weltweit besten Unternehmen ihrer jeweiligen Branchen. Der auf dieser Basis erstellte Weltmarktführer-Index der Hochschule St. Gallen listet die validierten Champions auf und dokumentiert die Daten, die dies belegen. 2016 bewarb sich GKD erstmals und mit Erfolg um die Aufnahme in dieses renommierte Ranking. Seitdem wurde das in dritter und vierter Generation inhabergeführte Unternehmen regelmäßig aufs Neue von dem Gremium offiziell als Weltmarktführer für Technische Gewebe in Industrie und Architektur anerkannt.

Für diesen begehrten Titel sind eine Reihe anspruchsvoller Kriterien zu erfüllen: Neben der Führung durch die Eigentümer ist ein Stammsitz Voraussetzung, der sich mindestens zu 50 Prozent im DACH-Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) befindet. Außerdem muss ein als Weltmarktführer anerkanntes Unternehmen auf mindestens drei Kontinenten mit eigenen Produktionsbetrieben, Vertriebsgesellschaften und Exporttätigkeit vertreten sein. Ein weiteres Kriterium ist ein Jahresumsatz von mehr als 50 Millionen Euro mit einem Export- oder Auslandsanteil von mindestens 50 Prozent. Zudem prüfen die Forscher, ob das Unternehmen im relevanten Weltmarkt-Segment tatsächlich die Nummer eins oder zwei ist. Für die Datenerhebung nutzen und prüfen die Wissenschaftler diverse öffentliche Quellen. In ergänzenden Befragungen der untersuchten Unternehmen werden darüber hinaus weitere, zu belegende Informationen eingeholt.

Um sicherzustellen, dass die im Weltmarktführer-Index genannten Unternehmen die hohen Erwartungen weiterhin unverändert erfüllen, wird dieses aufwändige Procedere zur Testierung jedes Jahr wiederholt. Ist dieses nicht der Fall, werden sie vom Ranking ausgeschlossen. Seit nunmehr fünf Jahren in Folge besteht GKD diese Überprüfung mit Bravour. Gewähr dafür sind die hohe Innovationskraft, unangefochtene Technologieführerschaft und konsequente Erschließung neuer Nischenmärkte – Prinzipien, mit denen das Familienunternehmen seine fast hundertjährige Erfolgsgeschichte mit Nachdruck fortschreibt.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?