Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!

Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

News

02. September 2021

Schöner Schutz: Rollverschlüsse aus Edelstahlgewebe

Sichere Verschlusslösungen, die nicht nur vor unerwünschtem Zutritt oder Diebstahl schützen, sondern auch gut aussehen, sind rar. Die Rollverschlüsse aus GKD Metallgewebe vereinen alles, was man von einer zuverlässigen Zutrittsbarriere erwartet.

Vollautomatisch, leise und leichtgängig gewährleisten sie schnelles Hoch- und Runterfahren. Gefertigt aus robustem Edelstahlgewebe, bieten sie effektiven Schutz. Gleichzeitig überzeugt ihre optisch filigrane Konstruktion durch elegante Transparenz. Drei verschiedene Gewebetypen – Tigris, Lago und Sambesi – stehen je nach gewünschter Lichtdurchlässigkeit zur Auswahl. Bis zu acht Meter breit und fünf Meter hoch verschließen die Rollverschlüsse von GKD Schaufenster, Ladenpassagen oder Tiefgaragen großflächig. Dennoch erlaubt die dezent schimmernde Gewebemembran den ungehinderten Blick auf die dahinter liegenden Auslagen oder Räumlichkeiten. Bei Bedarf wird die schützende Haut durch gezielte Lichtsetzung zur glanzvollen Inszenierung des abgeschirmten Bereichs.

Dieses außergewöhnliche Zusammenspiel von Funktionalität, Transparenz und Ästhetik wählte auch das Londoner Architekturbüro Wilson Owens Owens für die Gestaltung des neuen Westeingangs am Twickenham Stadion. Acht großformatige Rollverschlüsse aus dem Edelstahlgewebe Tigris – jeweils 2.700 Millimeter hoch und zwischen 6.100 und 6.895 Millimeter breit – verschließen die Eingänge in spielfreien Zeiten. Dennoch ermöglichen sie den Fans auch dann freie Sicht auf das Spielfeld des größten Rugby-Stadions der Welt. Mit niedrigen Wartungskosten, hoher Funktionssicherheit und langer Lebensdauer erfüllen die witterungsbeständigen Abschlusssysteme die hohen Anforderungen für das nachhaltige Facility Management des Stadions.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?