Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!

Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Karriere

    Process Excellence (m/w/d)

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Für unser PQS-Team. In Düren.

    Die Performance der eigenen, aber auch externer Prozesse sind der Grundstein unseres Handelns. Im Bereich Prozessoptimierung analysieren wir bestehenden Prozesse, orientiert an den eigenen Zielen und der Strategie, decken Schwachstellen auf und sichern somit unsere Lieferkette ab. Die qualitative Analyse bestehender Operations-Prozesse und Initiierung von Verbesserungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit Fachexperten sowie das Sicherstellen der erfolgreichen Implementierung und nachhaltiger Bewertung ist dabei unerlässlich. Mit Hilfe von Datenanalysen erkennen wir Verbesserungspotenziale und stellen Fragen, die bislang vielleicht niemand gestellt hat.

    Ihre Aufgaben

    • Kontinuierliche und dynamische Optimierung von Prozessen ​entlang der Wertschöpfungskette
    • Erstellung eines Prozessprogramms sowie Verantwortung zur Umsetzung iterativer Änderungen, unter Berücksichtigung strategischer Faktoren und künftiger Anforderungen
    • Entwicklung und verantwortliche Umsetzung einer Strategie zur Effizienzsteigerung und Kosteneinsparung aller Geschäfts- und Verfahrensprozesse der GKD Gruppe
    • Durchführung von Wertstromanalysen in der Produktion und den Ablaufprozessen zur Ableitung von Verbesserungsaktivitäten und deren Umsetzung
    • Verantwortung von Effizienzprojekten von der Konzepterstellung bis hin zur nachhaltigen Umsetzung anhand von Kennzahlen in Zusammenarbeit mit dem Controlling und weiteren Schnittstellen
    • Entwicklung und Implementierung einer „Best-in-Class“-Strategie zur kontinuierlichen Verbesserung von Standards, Kontrollmechanismen, Werkzeugen und Methoden
    • Konzeption und kontinuierliche Durchführung von Lean Six Sigma Qualifizierungen und Workshops
    • Erstellung von internen Kommunikationskonzepten von Projekten und Initiativen, insbesondere für die Schwerpunkte Process/Operational/Quality Excellence
    • Trainerfunktion und Ansprechpartner für Führungskräfte und Mitarbeiter, um eine Performance-Management-Kultur im Bereich Quality zu etablieren

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder Ingenieurwissenschaften mit dem ​Abschluss Bachelor/Master/Diplom
    • Sie konnten mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in Produktionsunternehmen sammeln
    • Sie besitzen mindestens zwei Jahre Berufserfahrung mit wachsender Verantwortung bei der Leitung von Prozessverbesserungsprojekten
    • Sie verfügen über eine Zertifizierung sowie Erfahrung in Lean und Six Sigma (Lean Six Sigma Black Belt oder Master Black Belt?)
    • Sie konnten bereits Erfahrungen in der Gestaltung von unternehmensweiten Programmen zur Prozessverbesserung sammeln, um eine Mentalität der kontinuierlichen Verbesserung zu vermitteln und zu verankern
    • Nachweisbare analytische und Projektmanagement-Fähigkeiten zeichnen Sie aus
    • Sie bereichern unser Team durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft, Initiative, Selbstständigkeit und Sozialkompetenz
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

    Unser Angebot

    • Familiengeführtes Unternehmen mit Kultur und Werten
    • Moderne Arbeitsweisen
    • Attraktive, tarifgebundene Entlohnung
    • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens
    • Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung
    • Betriebliche Fort- und Weiterbildung
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Betriebsärztliche Betreuung

     

    Weave your career. Together. With us.
    Sie wollen Ihre berufliche Zukunft gestalten und gemeinsam mit uns die Welt gesünder, sauberer und sicherer machen? 

    Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums sowie des Wunschgehalts – gerne per E-Mail an:

    Profilbild Leitung Personalwesen
    Sabine Küppers-Rößling
    Head of Human Resources

    Weitere Themen

    ×

    Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

    Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

    Jetzt registrieren
    Passwort vergessen?