Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!

Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Karriere

    Compliance Manager (m/w/d)

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Für unser PQS-Team. In Düren.

    Die Performance der eigenen, aber auch externer Prozesse sind der Grundstein unseres Handelns. Im Bereich Prozessoptimierung analysieren wir bestehenden Prozesse, orientiert an den eigenen Zielen und der Strategie, decken Schwachstellen auf und sichern somit unsere Lieferkette ab. Die qualitative Analyse bestehender Operations-Prozesse und Initiierung von Verbesserungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit Fachexperten sowie das Sicherstellen der erfolgreichen Implementierung und nachhaltiger Bewertung ist dabei unerlässlich. Mit Hilfe von Datenanalysen erkennen wir Verbesserungspotenziale und stellen Fragen, die bislang vielleicht niemand gestellt hat.

    Ihre Aufgaben

    • Überwachung und Sicherung der Einhaltung der rechtlichen sowie Compliance Vorgaben für die GKD Gruppe weltweit
    • Identifizierung und Reduzierung von Compliance Risiken sowie Umsetzung des gruppenweiten und in Deutschland zur „Best Practice“ zählenden Compliance Programms gemeinsam mit internen und externen Partnern
    • Konzipieren und Ausführen von anlassunabhängigen Audits (zusammen mit der Leitung PQS) und anlassbezogene Prüfungen, etwa bei Whistleblowing-Hinweisen, in den Compliance Kernfeldern (Korruption und Datenschutz)
    • Verantwortliche Umsetzung des Case Management inkl. der Entscheidungsvorbereitung und Berichterstattung
    • Beratung der interessierten Parteien der GKD Gruppe selbst oder durch den Aufbau eines geeigneten Netzwerkes für die unterschiedlichen Compliance Schwerpunkte
    • Übernahme der Konzeptionierung von erforderlichen personellen und organisatorischen Maßnahmen sowie des Follow up
    • Enge Zusammenarbeit auf globaler Ebene mit Compliance- und Revisions-Kollegen, mit interdisziplinären Teams bestehend aus externen Rechtsanwälten, sowie internen crossfunktionalen Bereichen wie der PQS, der IT oder dem Controlling
    • Compliance Berichterstattung, operative Betreuung des Risikomanagementprozesses sowie Erstellung des Risikoberichts
    • Aufsetzen eines Reporting inkl. der Erstellung aussagekräftiger KPI
    • Entwicklung entsprechender Prüfungskonzepte, Methoden und Tools

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Wirtschaft, Informatik, Recht oder eine vergleichbare Qualifikation für die Erfüllung der o.g. Aufgaben
    • Sie konnten bereits relevante Berufserfahrung in einem Industrieunternehmen sammeln
    • Neben einem grundlegenden Verständnis von Geschäftsprozessen und rechtlichen Vorgängen, bringen Sie die Bereitschaft mit, ein Berufsexamen wie beispielsweise das Certified Internal Auditor (CIA) zu erwerben oder besitzen ein solches bereits
    • Sie konnten bereits Erfahrung in der Bearbeitung von Compliance-Themen sammeln, vorzugsweise in der Industrie oder im Anlagenbau
    • Neben Integrität und Eigeninitiative sind sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie fundierte Kenntnisse von Präsentations- und Moderationstechniken für Sie selbstverständlich
    • Eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Sozialkompetenz sowie eine Strukturierungs- und Durchsetzungsfähigkeit haben Sie bereits mehrfach unter Beweis gestellt
    • Sie verfügen über ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine hohe gestalterische Lösungs- und Umsetzungsorientierung und fachübergreifendes Denken und Handeln
    • Sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

    Unser Angebot

    • Familiengeführtes Unternehmen mit Kultur und Werten
    • Moderne Arbeitsweisen
    • Attraktive, tarifgebundene Entlohnung
    • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens
    • Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung
    • Betriebliche Fort- und Weiterbildung
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Betriebsärztliche Betreuung

     

    Weave your career. Together. With us.
    Sie wollen Ihre berufliche Zukunft gestalten und gemeinsam mit uns die Welt gesünder, sauberer und sicherer machen? 

    Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums sowie des Wunschgehalts – gerne per E-Mail an:

    Profilbild Leitung Personalwesen
    Sabine Küppers-Rößling
    Head of Human Resources

    Weitere Themen

    ×

    Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

    Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

    Jetzt registrieren
    Passwort vergessen?