Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!

Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Innovationen

Trimetric: neues Filtermedium für effizientere Heißgasfiltration

Das hochleistungsfähige Trimetric-Filtermedium vereint alles, was eine besonders effiziente Heißgasfiltration benötigt: hohe Porosität, hohe Rückhalteraten, thermische Beständigkeit bis 600 °C, mechanische Robustheit gegen Schwingungen, die Regenerierbarkeit im laufenden Betrieb sowie externe Reinigung. Trimetric ist kunststofffrei und besteht aus vierlagigem, metallischem, gesintertem Laminat – der erstmaligen Kombination aus Optimiertem Tressengewebe und Edelstahlfaservlies. Die hohe Effizienz dieser von GKD entwickelten Kombination wurde zunächst in einer Studie des Instituts für Mikroverfahrenstechnik (IMVT) nachgewiesen und ist mit Trimetric jetzt in der Praxis verfügbar.

Die eigenstabilen Trimetric-Filterelemente können unkompliziert in allen Bauformen von Standard-Staubfiltern zum Einsatz kommen und ohne Umbau auch in vorhandenen Kerzenfilteranlagen. Der Einsatz in Schlauchfilteranlagen bedarf nur geringer Modifikationen der Befestigungselemente des jeweiligen Filtergehäuses. Trimetric-Filterelemente benötigen keinen Stützkorb, ihre gute Schweißbarkeit sorgt für eine sichere Abdichtung zwischen Roh- und Reingasseite. Die Reinigung außerhalb des Filtergehäuses erlaubt eine mehrfache Wiederverwendung. Die Länge der Kerzen ist nicht limitiert. Ihr Außendurchmessern ist zudem von bis 60–600 Millimeter individuell wählbar.

Summa summarum: Trimetric-Filtermedien tragen nachhaltig zur Steigerung der Prozesseffizienz und Wirtschaftlichkeit der Prozessanlagen bei. Durch die Möglichkeit der Staubfiltration bei erhöhten Temperaturen lassen sich Steigerungen der Energieeffizienz und gleichzeitig Reduktionen der CO2-Emissionen erreichen.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?