Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!

Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Innovationen

Glas-Hybridband 2.0: optimiert für den Einsatz in breiten Doppelbandöfen

Mit extremer Querstabilität und hoher Zugfestigkeit setzt die Weiterentwicklung des GKD-Glas-Hybridbandes neue Maßstäbe – bei gleichbleibend hoher Luftdurchlässigkeit. Selbst bei hohen Bandbreiten von über 5 Metern spielt das Transportband seine sämtlichen Vorteile zuverlässig aus. Die Vliesverfestigung in breiten Doppelbandöfen wird effizienter.

Das neue Glas-Hybridband und sein Spezialgewebe im Detail: Die Kombination von Glasfaser und Metall vereint die Vorteile beider Werkstoffe in einem Band. Flexible, leichte Glasfasern in Kettrichtung verhindern eine Wärmeausdehnung des Gewebes. Das Transportband bleibt über das gesamte Temperaturspektrum dimensionsstabil. In Querrichtung verwebte metallische Schussdrähte sorgen für die nötige Querstabilität bei Anwendungen mit großen Arbeitsbreiten und solchen, in denen es zu starken Schrumpfkräften kommt. Dank der innovativen GKD-Antihaftbeschichtung des Bandes können auch stark klebende Produkte verarbeitet werden – ohne Verschmutzung des Bandgewebes.

Das weiterentwickelte Glas-Hybridband bietet ideale Voraussetzungen für die effiziente Herstellung voluminöser Vliesstoffe, bei der die magnetische Doppelbandausführung in einem Doppelbandofen magnetisch hochgehalten wird. Hierbei ist auch das geringe Flächengewicht des Bandes bei gleichzeitig hohem magnetischem Anteil von entscheidendem Vorteil.

  • Glas-Hybridband für breite Doppelbandöfen

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?