Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!

Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Industriegewebe

Particle Oxidation Catalysts (POC)

POC

POC-Elemente werden auch als Diesel-Partikel-Filter bezeichnet. Einsatz finden sie im Abgasstrang der Dieselfahrzeuge, entweder als Teil des kompletten Filtersystems oder als Nachrüstsatz für vorhandene Fahrzeuge und Anlagen.

POC-Elemente werden von GKD als plissiertes und gewickeltes Drahtgewebebauteil hergestellt. Basis hierfür ist die Nutzung von hochhitzebeständigen Werkstoffen. Insbesondere Volumetric Gewebe haben sich für diese Anwendung als sehr vorteilhaft herausgestellt. POC Elemente von GKD gewährleisten gute Abscheideraten bei zugleich hohen Permeabilitäten im Betrieb. Die geschlossene Fertigungskette von Gewebeherstellung, der notwendigen mechanischen und thermischen Nachbehandlung sowie der letztendlichen Fertigung der POC-Elemente gewährleistet genau abgestimmte Prozesse. POC-Streifen werden auch als Halbzeuge an OEM-Hersteller geliefert, die die fertigen Elemente entsprechend dem endgültigen Filtereinsatz selbst herstellen.

Technische Details und Leistungen

  • Genaue Abscheideraten
  • Hohe Permeabilität und Regenerationsfähigkeit
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Verfügbar als Element und Halbzeug

Sie benötigen eine Beratung oder weitere Infos?

Dann kontaktieren Sie jetzt einen GKD-Spezialisten.

+49 (0) 2421 803 0

E-Mail schreiben

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?
Schreiben Sie uns Ihr Anliegen zum Thema POC und wir melden uns in Kürze bei Ihnen.
Abbrechen