Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!

Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Industriegewebe

Drahtgewebe für EMI-Abschirmung

EMI-Abschirmung

Metallgewebe von GKD werden zur Abschirmung elektromagnetischer Strahlung in Fahrzeugen, Elektronik, Gebäuden, Räumen und Anlagen eingesetzt.

Für die Abschirmung von elektromagnetischen Wellen in Fahrzeugen, Gebäuden, Räumen und Anlagen stehen verschiedenste Drahtgewebe aus Kupfer oder Bronze zur Verfügung.
Für hohe Ansprüche an Abschirmwirkung und optische Transparenz in Displayscheiben wurden Abschirmgewebe entwickelt, die eine absolut einheitliche Schwarzfärbung und hohe Dämpfungswerte aufweisen

Für Anwendungen in der Abschirmtechnik fertigen wir Spezialgewebe für optische Anwendungen, Drahtgewebe für den Einbau in Verbundwerkstoffen oder anderen Materialsystemen sowie Metallgewebe zum Einsatz in der Bauindustrie.

Vorteile für die EMI Abschirmung

  • Effektive Abschirmung elektromagnetischer Strahlung
  • Hohe optische Transparenz (> 80 %)
  • Absolut homogene Schwarzfärbung
  • Gewebebreiten bis 2 m für Großformate
  • Leichte Gewebe für Verbundwerkstoffe
  • Mechanisch robuste Gewebe für die Bauindustrie

Fragen? Infos? Beratung?

Kontaktieren Sie einen Spezialisten:

+49 (0) 2421 803 203

E-Mail schreiben

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?
Schreiben Sie uns Ihr Anliegen zum Thema EMI-Abschirmung und wir melden uns in Kürze bei Ihnen.
Abbrechen