5-Schaft Atlas Gewebe (TELA): Hoher Filter-Durchfluss

5-Schaft Atlas Gewebe

Filtergewebe mit 5-Schaft Atlasbindung (5-Schaft Atlas Gewebe) verbinden hohe Durchflussraten mit mechanischer Stabilität.

Diese weiterentwickelten Drahtgewebe/Metallgewebe sorgen mit einer glatten Oberflächenseite für eine besonders gleichmäßige Schichtbildung des Filterkuchens. Der Filterkuchen löst sich zudem gut ab. Rückseitig ist die Köpergewebe-Oberfläche rau. Durch die spezielle Gewebebindung sind Filtermedien sehr gut zu reinigen.

TELA-Gewebe haben sich besonders in Filteranlagen mit Trommelfilter oder Scheibenfilter bewährt, wo Filterkuchenaufbau, Reinigung und Rückspülung in kontinuierlichen Zyklen durchgeführt werden.


Drahtgewebe Filteranwendungen:

  • Abwasserfiltration (mechanische Abwasserreinigung)
  • Automobilindustrie (z. B. Abgasfiltration)
  • Prozesswasserfiltration (Wasseraufbereitung für industrielle Zwecke)
  • Bergbau (z. B. Scheibenfilteranlagen)
  • Destillationskolonnen/Rektifikationskolonnen (Gewebepackung)
  • Filteranlagen mit kontinuierlicher Reinigung/Rückspülung
  • Gewebe-Porengröße > 50 µm

5-Schaft Atlas Gewebe

Ute Wirtz
Sales and Applications Manager
Industrie & Filtration
T +49 2421 803 127
[email protected]

Hans Schlebusch
Sales and Applications Manager
Industrie & Filtration
T +49 2421 803 124
[email protected]

Sascha Pawlowsky
Sales and Applications Manager
Industrie & Filtration
T +49 2421 803 281
[email protected]

Andrés Busch
Sales and Applications Manager
Industrie & Filtration
T +49 2421 803 282
[email protected]

Sascha Schönecken
Sales and Applications Manager
Industrie & Filtration
T +49 2421 803 108
[email protected] 

Data sheet: 5-Heddle Atlas Weaves Tela3D Datenblatt: 5-SCHAFT ATLAS GEWEBE (TELA)