Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!

Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Architekturgewebe

Muster bestellen

Sonnenschutzfassade aus Edelstahlgewebe – mit Multifunktion

Birchgrove

An einem exklusiven Wohnhaus im australischen Birchgrove erfüllt die außenliegende Sonnenschutzfassade aus Edelstahlgewebe des Typs Lago vielfache Funktionen.

Als effizienter Sonnenschutz reflektiert sie unerwünschte UV-Strahlen, verbessert die Wohnqualität und erhöht die Energieeffizienz des Gebäudes. Durch den deutlich reduzierten Wärmeeintrag ins Gebäude werden die Kosten für dessen Kühlung minimiert. Des Weiteren dient die geschossübergreifende Gebäudehülle aus Edelstahl-Architekturgewebe als zuverlässige Absturzsicherung und verleiht dem Wohnhaus ein luxuriöses Design. Als Sichtschutz verhindert das semitransparente Gewebe ungewollte Einblicke, während der Blick vom Inneren des Gebäudes nach außen ungetrübt ist. Die Transluzenz der Sonnenschutzfassade sorgt für sanftes Tageslicht in den Räumen und verringert den Energieaufwand für eine künstliche Beleuchtung.

Daten & Fakten

Die reizvoll schimmernde Gewebefassade aus 88 Quadratmetern Edelstahlgewebe besteht aus sieben rechteckigen Gewebeelementen in einer jeweiligen Größe von bis zu sechs Metern Höhe und rund fünf Metern Breite. Die einzelnen Elemente wurden mittels des von GKD entwickelten Fusio-Flach-Flach-Systems und Gabeln am Gebäude befestigt. Die Montage führte der australische GKD-Partner Augen Design aus.

Funktionalität, Ästhetik & Nachhaltigkeit: Die Sonnenschutzfassade besticht durch ihre zahlreichen Funktionen in Kombination mit einem zeitlosen wie hochklassigen Design. Das verwendete Edelstahlgewebe ist wartungsfrei, korrosionsbeständig und kann am Ende seiner langen Lebenszeit recycelt werden. Das macht die Gewebefassade, neben allem, zu einer nachhaltigen Lösung.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?